GoogleGoogle  AmazonAmazon   EbayEbay  OTTO - Ihr Online-ShopOTTO   MyToysMyToys   Routenplaner Google MapsRoutenplaner  TelefonbuchTelefonbuch  WikipediaWikipedia  FacebookFacebook  Übersetzen mit dict.leo.orgÜbersetzer  Wetter mit Wetteronline.deWetter  TV-Programm mit tvtv.deTV-Programm

Coolsystems IT-Dienstleistungen Compuer und Notebook Service

VOIP - Umstellung der Telekom

Das Festnetz Telefon in seiner jetzigen Form wird bald Geschichte sein! Die Telekom als größter deutscher Netzbetreiber will bis 2018 alle Analog- und ISDN-Anchlüsse in IP-Anschlüsse umstellen.
Vermehrt erhalten die Kunden der Telekom Anrufe in denen Sie zum Wechsel gedrängt werden sollen. Und auch per Post sorgt die Telekom bei Ihren Kunden mit Kündigungsschreiben für Unsicherheit.

Was passiert bei der Umstellung und warum tut es die Telekom ?

Die meisten Privatpersonen besitzen einen analogen Telefon- und einen DSL Internetanschluss. Diese Techniken werden bei Ihnen durch einen Splitter getrennt, dadurch sorgt dieser dass Sie im Internet Surfen und gleichzeitig telefonieren können. Diese Analoge (und auch ISDN) Technik will die Telekom abschaffen und stattdessen die Telefonie über das Internet (DSL) übertragen. Begründen tut die Telekom dies mit dem Abbau veralteter Hardwarestrukturen und die Zentralisierung der Dienste.

Was ändert sich für Sie?

Durch die neue VOIP (Voice-Over-Internet-Protokoll) Technik welche das Telefonieren über das Internet ermöglicht kann es sein das Sie Ihre alten technischen Strukturen und Telefonleitungen im Haus nicht unbedingt so weiter nutzen können wie bisher.
Die größte Änderung für die meisten Kunden ist das Anschließen des Telefons direkt an den Router, dieser arbeitet dann auch als Telefonanlage. Somit ist es möglich mehrere Telefone anzuschließen und mehrere Gespräche gleichzeitig zu führen. Als Telekom Kunde erhalten Sie bei der Umstellung von Analog auch VOIP zusätzliche Rufnummern.
Vor der Umstellung sollte der IST Zustand geprüft werden um keine bösen Überraschungen bei der Umstellung zu erleben.

Lassen Sie sich kostenfrei vor Ort beraten!

Innerhalb Halberstadts kommen wir für eine Beratung kostenfrei vorbei.
Wir Analysieren Ihren Bedarf anhand Ihres Nutzungsverhaltens und Ihrer örtlichen Gegebenheiten, und suchen Ihnen einen geeigneten Telefon- / Internettarif heraus. Wir geben Ihnen einen Überblick über die benötigten Geräte und Kosten welche auf Sie zu kommen.

Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung im Bereich der IT-Dienstleistungen und vereinbaren Sie einen Termin.

Sie haben ein PC-Problem oder Fragen zu unseren Dienstleistungen?

Coolsystems IT
Ronny Strauß
IT-Fachinformatiker

Doris-Korte-Str. 1A
38820 Halberstadt

Tel. 03941 55 9 1000
Mobil 0171 38 52 709

info(at)coolsystems(dot)de

 

Anfahrt in Halberstadt kostenfrei!
Rufen Sie uns an!

 

Sollten wir mal nicht erreichbar sein, hinterlassen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Nummer, wir rufen Sie garantiert zurück.


Termine nur nach Vereinbarung.

Coolsystems Fernwartung mit Teamviewer